Das Konstanzer Inventar

The Konstanz Repositories on Crime and Sanctioning


Das Konstanzer Inventar stellt kriminologische und kriminalstatistische Informationen zur Struktur und Entwicklung der registrierten Kriminalität und der Sanktionspraxis in Deutschland bereit.

Login |
 
 

KONSTANZER INVENTAR: LINKS
Links to Criminological Resources

(im Aufbau - permanently under construction; hints welcome)
Im Internet finden sich zahlreiche Links zu kriminalstatistischen und kriminologischen Informationsquellen und zu weiteren kriminologisch relevanten Informationen. Wir sind interessiert an Hinweisen zur Ergänzung und an einem Link-Austausch des Konstanzer Inventars mit weiteren einschlägigen Seiten und Linksammlungen (eMailen Sie Ihren Vorschlag!).
Tipp: Das Konstanzer Inventar: e-Publikationen zu  Sanktionsforschung / Kriminalitätsentwicklung
Tipp: SUCHEN im Konstanzer Inventar und im WorldWideWeb / SEARCH by topic
Tipp: 1. und 2.  Periodischer Sicherheitsbericht (PSB)  / english summary
Tipp: Legalbewährung nach strafrechtlichen Sanktionen – Eine kommentierte Rückfallstatistik

Aktuelle Themen: Hinweise auf Web-Publikationen



Aktuelle Themen: Hinweise auf Web-Publikationen:

IHR VORSCHLAG? gerne per eMail!.


Forschungsinstitute, Lehrstühle, wissenschaftliche Vereinigungen in Deutschland

 

Lehrstühle/Institute in der Schweiz und Österreich

 

Forschungsinstitute und Datennachweise (weltweit) Tipp: Tübinger Linkliste

 

Nachweise kriminologischer Literatur, Bibliographien, Bibliotheks-Kataloge

  • KrimDok-Online <www.ifk.jura.uni-tuebingen.de/krimdok>,
    erschliesst mehr als 160 000 Titel
    voluminous literature documentation and retrieval system.
    Search form - Suchmaske

    • Buchbestände des Instituts für Kriminologie der Universität Tübingen und des Bibliotheksschwerpunkts Kriminologie und Kriminalistik bei der Universitätsbibliothek Tübingen,
    • (weitgehend vollständig) Titelaufnahmen deutschsprachiger selbständiger und unselbständiger Veröffentlichungen zur Kriminologie und ihren Grund- und Bezugswissenschaften
    • (in Auswahl) Titelaufnahmen fremdsprachiger selbständiger und unselbständiger Veröffentlichungen

  • Aktuelle Neuerwerbslisten fremdsprachiger Bücher, Regierungsdokumente, Forschungsberichte etc. des Bibliotheksschwerpunktes Kriminologie und Kriminalistik der UB Tübingen(ohne naturwissenschaftliche Kriminalistik) sind jeweils recherchierbar unter: www-work.ub.uni-tuebingen.de/cgi-bin/kriminologie.cgi
  • Im "Karlsruher Virtuellen Katalog" kann parallel in allen deutschen Bibliotheksverbunden sowie in zahlreichen ausländischen wissenschaftlichen und Nationalbibliotheken (Schweiz, Österreich, England, Schottland, Frankreich, Spanien, Italien, Norwegen, Schweden, USA) nach Autoren, Titeln, ISBN und Schlagwörtern recherchiert werden. <www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html>
  • Das Europäische Dokumentationszentrum EDZ sammelt und weist nach Publikationen der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments und anderer Gemeinschaftsinstitutionen, u.a. das Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, die Verhandlungen und Sitzungsdokumente des Europäischen Parlaments, die Sammlung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes, die KOM-Dokumente der Europäischen Kommission und vieles mehr. Zugang zu den wichtigsten Datenbanken der EU
    Konstanzer EDZ-Fachführer: www.ub.uni-konstanz.de/fi/edz/index.htm
  • Die Deutsche Bibliothek weist in der Deutschen Nationalbibliografie detailliert bibliografische Daten nach

Zeitschriften, e-Publikationen, recherchierbare Pressearchive

 

  • Deutsche Gesetze im Internet

Das Bundesministerium der Justiz stellt in einem gemeinsamen Projekt mit der juris GmbH, Saarbrücken, Gesetzestexte im Internet bereit; Volltextrecherche möglich.
Tipp: http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/GESAMT_index.html
Tipp: www.rechtliches.de: Deutsches Bundes- und Landesrecht, sehr benutzerfreundlich

 

Datenbanken, Statistiken, Inventare; Periodischer Sicherheitsbericht

 

Bevölkerungsstatistik - Ausländer - Migranten, Asylsuchende, Flüchtlinge in Deutschland:
http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Navigation/Statistiken/Bevoelkerung/Bevoelkerung.psml

Statistisches Bundesamt http://www.destatis.de/ (english homepage of the Federal Statistical Office Germany: http://www.destatis.de/e_home.htm)
Daten der deutschen Rechtspflegestatistik im Internetangebot des Statistischen Bundesamtes:
http://www.destatis.de/themen/d/thm_rechts.php

Eurostat http://ec.europa.eu/eurostat/

Weitere europäische, internationale und UN-Statistiken

 

Gerichte, Ämter und Ministerien in Deutschland

 

Polizei; Bundeskriminalamt und Landeskriminalämter; Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS); Publikationen; Lageberichte

Strafvollzug

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge http://www.bamf.de/ http://www.bamf.de/template/statistik/anlagen/hauptteil_1_auflage_12.pdf

Initiativen und Vereine, Fachverbände

 

Linksammlungen und Indizes; Themen

 


Grundinformationen und Links zu Themen aus dem Bereich strafrechtlicher Sozialkontrolle

Material zum Thema Korruption im Informationsportal Journascience

organized crime, computer crime,transnational crime

Todesstrafe

 

 

Empirische Sozialforschung, Methoden, Rechtssoziologie

 

 

Newsletter

  • Polizei-Newsletter ist ein Kooperationsprodukt von TC TeamConsult, Genf/Zürich und Prof. Feltes, Universität Bochum. Die HTML-Version des Newsletters finden Sie unter www.Polizei-Newsletter.de. Dort können auch bisher erschienene Newsletter nachgeschlagen und der Newsletter abonniert werden. Versionen: Deutsch, Français,English,Español

 

  • Prävention Newsletter des Deutschen Forums für Kriminalprävention (DFK). Etwa zehnmal jährlich gibt das DFK einen E-Mail-Newsletter heraus. Unter den Rubriken "Aktuelles von der DFK-Homepage", "Präventionsnews", "Termine" und "Verschiedenes" sind Mitteilungen von Behörden, Regierungen und Initiativen sowie aus der Forschung zusammengestellt. Zu abonnieren ist der Newsletter über die DFK-Homepage: www.kriminalpraevention.de.  (Quelle: Polizei-Newsletter Nr. 43 01.08.2002)

Glossare, Wörterbücher, dictionaries, dictionaires

 

 

Im Internet publizierte Dissertationen
(Vorschläge zur Aufnahme neuerer kriminologischer und kriminalstatistischer Internet-Veröffentlichungen via eMail willkomen!).

 

 

Dissertationen im Internet suchen:

 

     

    • OPUS Metasuche Metadaten-Suche nach Dissertationen in Katalogen von ca. 20 deutschen Uni-Bibliotheken. Volltext-Ansicht möglich.

     

 


 

SUCHEN im Konstanzer Inventar

Nach Schlagworten suchen im  Konstanzer Inventar und anderen Konstanzer Seiten

Zurück zur Übersicht: Konstanzer Inventar


 

Zusammengestellt und verantwortlich für diese Seite:  Gerhard Spiess, Universität Konstanz
Rückmeldung, Kommentare, Anregungen? Probleme mit der Lesbarkeit dieser Seiten? eMail: gerhard.spiess (at) uni-konstanz.de

Broken Links? Die auf dieser Seite aufgeführten Links werden zum Zeitpunkt der Aufnahme geprüft sowie wiederholt mit XENU (sehr empfehlenswert!) gecheckt. Hinweise auf (geplante/eingetretene) Adressänderungen und auf berücksichtigenswerte weitere Links sind willkommen (eMail).

Disclaimer: Unter Bezugnahme auf das Urteil des LG Hamburg vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Inhalte externer Links bei nicht ausreichender Distanzierung von dort dargestellten rechtswidrigen Inhalten -  wird ausdrücklich betont, dass die Inhalte der hier nachgewiesenen externen Webseiten, Polizei- und Justizstatistiken, insonderheit die zahlreichen dort dokumentierten Straftaten, vom Autor dieser Seite weder im Einzelnen zu verantworten sind noch in ihrer Gesamtheit gebilligt, befürwortet oder zur Nachahmung empfohlen werden.

Zuletzt bearbeitet / last update 04.2010 gs